DE
Legende der Wüste
Europa-Tour 2019/2020 Buchen Sie jetzt

Sofia Bacioia – Working Equitation

Junge Reiterin mit großem Talent

Mit gerade einmal 20 Jahren zählt Sofia Bacioia zwar zu den jüngsten Reitern der aktuellen Tournee, sie steht ihren älteren Showkollegen in ihrem reiterlichen Können jedoch in nichts nach! Bereits im Alter von vier Jahren hat die Italienerin ihre große Leidenschaft – das Reiten – entdeckt und kann sich ein Leben ohne die edlen Vierbeiner nicht mehr vorstellen.

Mit Working Equitation zum Erfolg

Seit sechs Jahren sind die zielstrebige Sofia und ihr Azteke „Cartagena“ ein wahres Dream-Team! Vor allem in der anspruchsvollen Disziplin der Working Equitation, welche auf einer alten südeuropäischen Arbeitsreitweise beruht, beweisen sich die Italienerin und ihr Pferd hochkonzentriert und mit viel Geschicklichkeit beim Hindernisparcours. Zusammen mit ihrem Vierbeiner hat die passionierte Reiterin bereits 2017 und 2018 die Europäische Meisterschaft sowie zwei italienische Meisterschaften in den Jahren 2016 und 2018 gewonnen.

sofia baciocia cavalluna legende der wüste

Sofia Bacioia als Amazone des Feuers

Mit rasanten Wendungen sowie anspruchsvollen Manövern meistert Sofia Bacioia als Amazone des Feuers einen komplizierten Hindernisparcours gemeinsam mit ihrem Azteken „Cartagena“. Zusammen präsentieren sie bei „Legende der Wüste“ einen anspruchsvollen Teil der Working Equitation und stellen Ausdauer, Konzentration, Geschick und Energie ebenso wie jede Menge Vertrauen unter Beweis. Ein Moment, bei dem es – im wahrsten Sinne des Wortes –  funkt!

sofia bacciocia cavalluna legende der wüste