kenzie dysli cavalluna legende der wüste

kenzie dysli cavalluna legende der wüsteBei CAVALLUNA – „Legende der Wüste“ verkörpert die prominente Pferdeexpertin Kenzie Dysli die Hauptrolle der Wüstenprinzessin Samira. Damit wird sie zwischen Oktober 2019 und Juni 2020 in über 30 Städten die Zuschauer sowohl mit reiterlichem Können als auch mit tollen Tanz- und Akrobatikeinlagen beeindrucken.

Die in Andalusien aufgewachsene Pferdetrainerin und Tochter des bekannten Westernreiters Jean-Claude Dysli war bereits bei der letzten Tournee „Welt der Fantasie“ als Horse Consultant mit an Bord und stand dem Team mit ihrem Wissen rund um das Thema Pferd zur Seite. Nun tauscht das junge Talent den Backstagebereich erstmals gegen die große Showarena und begeistert als Prinzessin Samira.

Junges Multitalent

Das Reiten ohne Sattel und Zaumzeug ist für die Freiheitskünstlerin mit schweizerischen sowie ägyptischen Wurzeln das Schönste. Gemeinsam mit ihrem Peralta „Fideo“ zeigt Kenzie Dysli cavalluna legende der wüstesie auch in „Legende der Wüste“ eine gefühlvolle Freiheitsdressur, die die Herzen großer und kleiner Zuschauer höher schlagen lässt. Doch nicht nur das – das ambitionierte Ausnahmetalent hat bereits viele Monate vor der Show mit dem harten Training begonnen und ist unumstritten über sich hinausgewachsen: Denn neben Showeinlagen der Freiheitsdressur stellt der „Ostwind“-Star u.a. auch erstmals kleine Trickreitfiguren gekonnt zur Schau.

Kenzies Rolle bei „Legende der Wüste“ 

Kenzie Dysli spielt bei CAVALLUNA – „Legende der Wüste“ die Rolle der tollkühnen Wüstenprinzessin Samira, die ihr Volk mithilfe der vier Amazonen der Elemente vor dem Bösen beschützen muss. Insgesamt drei ihrer Pferde stehen ihr hierbei zur Seite – neben „Fideo“ auch die beiden Lusitanos „Sasou“ und „Arquimedes“. Gemeinsam mit „Sasou“ zeigt Kenzie in der Show eine spanische Dressur, während „Arquimedes“ sein Talent bei der Doma Vaquera unter Beweis stellt, „Fideo“ besticht bei einer gefühlvollen Freiheitsdressur in völliger Harmonie zusammen mit seiner Trainerin…

Von Oktober 2019 bis Juni 2020 auf Tour! Karten im Vorverkauf gibt es hier. Wir freuen uns über Ihren Besuch!