cavalluna hilft chemnitz reittherapie magdalena

Als Erinnerung an diesen ereignisreichen Tag schenkten wir Magdalena ein weißes CAVALLUNA-Kuschelpferd.

CAVALLUNA hilft: Hippotherapie für Magdalena

Als wir im Zuge unserer „Welt der Fantasie“-Tour in Chemnitz zu Gast waren, durften wir der sechsjährigen Magdalena einen großen Traum erfüllen: Wir haben das Mädchen und seine Mutter zu einer exklusiven Stallführung eingeladen, sie einen spannenden Blick hinter die Kulissen gewähren lassen – und ihnen anschließend den Showbesuch ermöglicht, bei dem sie ihre CAVALLUNA-Stars live erleben konnte.

Im Stallzelt war es vor allem (Mini-) Shetlandpony „Charly“, der Magdalenas Herz im Sturm eroberte. Der kleine Hengst näherte sich der Sechsjährigen neugierig an und freute sich sehr über ihre Streicheleinheiten. Doch auch vor den größeren Pferden scheute Magdalena sich nicht – und so schloss sie ebenso schnell Freundschaft mit Tinker „Johan“.

Keine Berührungsängste

cavalluna hilft fall magdalena chemnitz
Neugierig „beschnuppern“ sich Magdalena und Mini-Shetty „Charly“.

Schon als wir Magdalena und ihre Mutter vor der Arena begrüßten, strahlte das Mädchen bis über beide Ohren. Schnell war klar, dass sie vor positiver Energie nur so strotzt. Auch während der Stallführung war sie sehr aufgeweckt und neugierig und zeigte keinerlei Berührungsängste den edlen Vierbeinern gegenüber. Als sie ihre Lieblinge dann anschließend in der Show bestaunen durfte, applaudierte sie vergnügt und war sichtlich begeistert.

Zwar ist das lebensfrohe Mädchen geistig topfit – das Laufen bereitet ihr jedoch große Schwierigkeiten. Aufgrund von Komplikationen bei der Geburt ist sie in ihrer körperlichen Entwicklung nicht so weit wie andere Kinder ihres Alters. Um sie entsprechend zu fördern, besucht Magdalena bereits einen Integrativkindergarten und erhält diverse Therapien wie beispielsweise die Hippotherapie. Denn dass die Pferde ihr guttun, ist nicht zu übersehen! Mit einem Gutschein über ein Jahr Therapeutisches Reiten möchte CAVALLUNA Magdalena nun unterstützen und sie auf ihrem weiteren Weg begleiten.