Amalia Ruscone im Porträt

Leidenschaft im Damensattel

oller Anmut und mit ganz feinen Hilfen reitet Amalia Ruscone mit ihrer Stute durch die Arena. Ihre Passion für die edlen Tiere und das Reiten im Damensattel entdeckte Amalia bereits in jungen Jahren. Seitdem ist es ihr größter Traum, das Publikum mit diesem in Vergessenheit geratenen Reitstil zu begeistern.

Voller Anmut und mit ganz feinen Hilfen reitet Amalia Ruscone mit ihrer Stute durch die Arena. Ihre Passion für die edlen Tiere und das Reiten im Damensattel entdeckte Amalia bereits in jungen Jahren. Seitdem ist es ihr größter Traum, das Publikum mit diesem in Vergessenheit geratenen Reitstil zu begeistern. Bei CAVALLUNA kann sie ihre Leidenschaft für diese besondere Disziplin nun zur Schau stellen.

Pferde sind wie eine zweite Familie

Mit unglaublicher Leichtigkeit und Eleganz zeigt Amalia die schwierigsten Dressurlektionen, denn die junge Italienerin bildet ihre Pferde mit viel Feingefühl und Geduld aus.

Mit unglaublicher Leichtigkeit und Eleganz zeigt Amalia die schwierigsten Dressurlektionen, denn die junge Italienerin bildet ihre Pferde mit viel Feingefühl und Geduld aus. Um die außergewöhnliche Disziplin des Reitens im Damensattel, die heutzutage nicht mehr besonders verbreitet ist, aufrechtzuerhalten und weiterleben zu lassen, hat sie mit drei Gleichgesinnten die AIMA (associazione italiana monta all‘ amazzone) gegründet.

Ursprünglich wurde diese Disziplin für vornehme Damen erfunden, damit sie lange Kleider tragen und trotzdem problemlos auf dem Pferd sitzen konnten. Die Reitweise ist jedoch deutlich schwieriger als der moderne Sitz, da der Reiter mit nur einem Bein weniger Kontrolle über das Pferd hat. Das zweite Bein wird meist durch eine Gerte ersetzt - natürlich nicht, um dem Pferd zu schaden, sondern nur als Hilfe, um es besser dirigieren zu können.

Amalia bei CAVALLUNA

In der diesjährigen Show spielen Amalia und die Reiterinnen Dajana Pfeifer und Giulia Giona die "Kriegerinnen der unerschütterlichen Gerechtigkeit", eine Gruppe starker Frauen, die sich unbemerkt vom Kaiser, der Frauen das Recht auf Selbstverteidigung abgesprochen hat, in der alten Kampfkunst Wing Chun üben.

In der diesjährigen Show spielen Amalia und die Reiterinnen Dajana Pfeifer und Giulia Giona die "Kriegerinnen der unerschütterlichen Gerechtigkeit", eine Gruppe starker Frauen, die sich unbemerkt vom Kaiser, der Frauen das Recht auf Selbstverteidigung abgesprochen hat, in der alten Kampfkunst Wing Chun üben. Sie stehen der Protagonistin Yuen bei auf ihrer Flucht vor den Schergen des Kaisers und auf ihrer Suche nach dem sagenumwobenen "Land der Tausend Träume".

Die Sommershow München
27. August - 08. September 2024

CAVALLUNA Kids - Sommershow München

Besuchen Sie unsere brandneue Sommershow "Sommercamp total verrückt!" im SHOWPALAST München. CAVALLUNA Kids – die Show für die ganze Familie. Jetzt mehr erfahren!

Kommende Show
Oktober 2024 - Juni 2025

CAVALLUNA – Grand Moments

Entdecken Sie die faszinierenden Momente und atemberaubenden Showwelten von CAVALLUNA „Grand Moments“. Erleben Sie unsere Show live in über 30 Städten.

Wintershow München
CAVALLUNA Kids - WinterWünscheLand (Showpalast München)
21. Dezember 2024 - 05. Januar 2025

CAVALLUNA Kids - Wintershow München

Erleben Sie "WinterWünscheLand" im SHOWPALAST München! Diese herzerwärmende Familienshow verwandelt den Palast traditionell in ein winterliches Wunderland voller Magie.