Sylvie Willms im Porträt

Die Freiheitskünstlerin

Sylvie Willms ist bekannt für ihre große Freiheit mit bis zu 12 Pferden, die durch die Arena galoppieren. Völlig ohne Hilfsmittel dirigierte sie ihre Schützlinge in den Shows und lässt sie unglaubliche Lektionen ausführen: Ob synchrones Steigen, das Sitzen oder eine Pirouette auf der Stelle.

Sylvie Willms ist bekannt für ihre große Freiheit mit bis zu 12 Pferden, die leichtfüßig durch die Arena galoppieren. Völlig ohne Hilfsmittel dirigierte sie ihre Schützlinge in den Shows und lässt sie unglaubliche Lektionen vollführen: Ob synchrones Steigen, das Sitzen oder eine Pirouette auf der Stelle – Sylvie verbindet ein tiefes Band der Freundschaft und des Vertrauens mit ihren Pferden, welches all die schweren Lektionen unbeschwert und leicht aussehen lässt. Jetzt ist die Belgierin zurück bei CAVALLUNA, um das Publikum erneut in ihren Bann zu ziehen.

Frau mit mehreren Pferden

Mit Pferden aufgewachsen

Die Leidenschaft für Pferde wurde Sylvie Willms buchstäblich in die Wiege gelegt, hat ihre Familie sich doch bereits vor mehr als 300 Jahren den edlen Tieren verschrieben. Bevor sie überhaupt laufen konnte, saß das Ausnahmetalent schon das erste Mal in ihrem Leben auf einem Pferderücken – und verlor ihr Herz sofort an die edlen Tiere und später an die Freiheitsdressur.

Die Leidenschaft für Pferde wurde Sylvie Willms buchstäblich in die Wiege gelegt, hat ihre Familie sich doch bereits vor mehr als 300 Jahren den edlen Tieren verschrieben. Bevor sie überhaupt laufen konnte, saß das Ausnahmetalent schon das erste Mal in ihrem Leben auf einem Pferderücken – und verlor ihr Herz sofort an die edlen Tiere und später an die Freiheitsdressur. Ihre tiefe Verbindung zu ihren Pferden und das gegenseitige Vertrauen ist in jedem Moment zu spüren. Ob in der Showarena oder daheim in Belgien: Sie liebt es, stets von ihren schönen Pferden umgeben zu sein. In den CAVALLUNA-Shows  präsentieren ihre 12 Pferde verschiedenster Rassen unglaubliche Lektionen, einzig durch Sylvies Stimme und Körpersprache geleitet. 

Frau mit Pferden draußen

Sylvie Willms in den Shows von CAVALLUNA

Mit ihrer Freiheitsdressur zieht Sylvie Willms das Publikum immer wieder in ihren Bann. Dabei besticht sie mit großen Vetrauen in ihre 12 Pferde und die Bindung zwischen Mensch und Pferd ist noch bis in die letzte Reihen spürbar. 

Mit ihrer Freiheitsdressur zieht Sylvie Willms das Publikum immer wieder in ihren Bann. Dabei brilliert sie mit dem großen Vertrauen zwischen sich und ihren 12 Pferden – eine Bindung, die bis in die letzten Reihen spürbar ist. Mit kleinsten Gesten und leisen Kommandos dirigiert sie die Pferde einzeln oder in der Gruppe, lässt sie scheinbar ohne jede Anstrengung zirzensische und klassische Lektionen wie den Spanischen Schritt, Steigen oder Sitzen ausführen. Nach einer Tourpause ist Sylvie Willms jetzt zurück bei CAVALLUNA und verzaubert in den Shows Groß und Klein gleichermaßen. 

Frau mit weißem Pferd

Ähnliche Inhalte