CORONA-BEDINGTE EINLASSBESTIMMUNGEN

Liebes Publikum,

da die pandemische Situation weltweit nach wie vor nicht vollständig überwunden ist, sind natürlich auch wir als Veranstalter von CAVALLUNA dazu verpflichtet, Ihnen allen ein sicheres und unbeschwertes Showerlebnis zu garantieren. Wir nehmen diese Verantwortung sehr ernst und haben in engem Austausch mit den Arenen entsprechende Hygienekonzepte erarbeitet, die je nach der individuellen Lage am Showtag auch noch nachträglich den Vorgaben der jeweiligen Landesregierung entsprechend angepasst werden. Wir informieren Sie selbstverständlich kurz vor Ihrem Showbesuch darüber, wie die jeweiligen Maßnahmen im Einzelnen aussehen.

Weiter möchten wir präventiv ganz grundsätzlich dafür sorgen, dass sich alle Zuschauer sicher fühlen und jedwedes Ansteckungsrisiko bestmöglich vermeiden. Daher behalten wir uns vor, ausschließlich und nachweislich geimpfte, genesene oder frisch getestete Personen zu unseren Veranstaltungen zuzulassen. Dies bedeutet, dass Sie entweder

  • ein zum Showtag vollständiges Corona-Impfzertifikat vorlegen
  • einen ärztlich beglaubigten Genesenen-Nachweis vorlegen
  • einen maximal 24 Stunden alten, negativen Corona-Test einer offiziellen Teststelle (keine Selbsttests) vorlegen können.

Die jeweiligen Nachweise werden am Einlass überprüft und müssen auch für Minderjährige mitgeführt werden. Sollten Sie über keinen der genannten Nachweise verfügen, können wir Sie leider nicht in die Arena einlassen.

Die Sicherheit unseres Publikums hat für uns oberste Priorität und so sehr wir bedauern, uns diesen verschärften Hygienemaßnahmen beugen zu müssen, so sind sie doch im Sinne Aller und vor allem im Sinne des Fortbestehens unserer Shows. Wir bitten Sie hierbei um Ihr Verständnis!

Von diesen Regularien abgesehen beachten Sie bitte die allgemein gültigen Einlassbestimmungen in unseren AGB.